Familienurlaub in Fulda

Familienurlaub Fulda
PantherMediaSeller / Depositphotos.com

Mit Kindern nach Fulda reisen

Die Stadt Fulda am gleichnamigen Fluss liegt in der Rhön und ist nicht nur ein toller Ausgangspunkt für einen Familienurlaub in Hessen, um die Umgebung zu entdecken. Sondern Fulda lohnt sich auch für einen Städtetrip mit Kindern! Denn Fulda hat beeindruckende historische Sehenswürdigkeiten, wie Schlösser, Kirchen und Gebäude zu bieten. Außerdem eine mittelalterliche Altstadt mit barocken Gebäuden. Wunderschön angelegte Parkanlagen wie Schlossgarten, Klostergärten und der Park der Schloss Fasanerie sorgen für grüne Abwechslung in der Barockstadt Fulda.

Fulda ist eine wunderschöne Stadt mit vielen beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. In den hübschen, romantischen Gassen herrscht ein buntes Treiben mit vielen Geschäften, Restaurants und Cafés. Die Fuldaer wissen einfach, wie es sich zu leben lohnt. Denn in der ganzen Stadt findet ihr schöne Orte, an denen ihr euch niederlassen könnt, eine schier unglaubliche Dichte an Kneipen und Cafés und auch wirklich gutes Essen.

INHALT

Sehenswürdigkeiten in Fulda

Wer einen Städtetrip nach Fulda macht, den zieht es zunächst zum Domplatz mit dem Dom St. Salvador. Die Kathedrale ist das Wahrzeichen von Fulda. Auf dem Domplatz sitzen Fuldaer und Besucher in den Cafés und Restaurants und im Sommer finden auf den umliegenden Wiesen und auf den Schlosshof Open-Air Veranstaltungen statt. An der Südseite des Doms liegt das Dommuseum, in dem euch religiöse Kunst und die Geschichte des Bistums erwarten.

Was ihr noch in Fulda sehen müsst? Das Stadtschloss, Orangerie und Adelspalais natürlich. Die Michaeliskirche, der älteste Sakralbau Deutschlands, das Alte Rathaus und der Hexenturm in der Altstadt, die Floravase im Schlossgarten – Fulda ist wirklich reich an Kunstschätzen und Kultur. Wenn ihr mit Kindern in Fulda unterwegs seid, könnt ihr gemeinsam die Schönheiten der barocken Stadt genießen, einfach durch die Stadt schlendern, ein Eis essen und das Leben genießen.

Was macht Fulda besonders für Familien mit Kindern?

Was Fulda eine besondere Lebensqualität verleiht, sind die Fuldaauen. Das Naherholungsgebiet nahe der Innenstadt ist der Ort in Fulda, wo sich die Fuldaer und Zugereiste treffen zum Sportmachen, Spazieren und Die-Sonne-Genießen. Während die einen glücklich am Ufer sitzen und die Nase in den Himmel recken, betätigen sich die anderen sportlich auf dem Wasser oder an Land. Vorbeiziehen die Radfahrer und Inlineskater, die Segler und Kanufahrer.

Für Familien mit Kindern in Fulda bedeutet das, ihr habt wundervolle Möglichkeiten, mit euren Kindern Boot zu fahren, die ersten Radtouren zu unternehmen und euch an der frischen Luft aufzuhalten.

Die schönsten Fulda Reisetipps für Familien im Überblick

Fulda mit Kindern

Fulda mit Kindern: 10 spannende Ausflüge & Unternehmungen

Die wunderschöne alte Bischofsstadt Fulda lohnt sich für einen Wochenendtrip mit Kindern und für einen langen Aufenthalt gleichermaßen! Denn nicht nur die barocke Stadt mit Dom, dem Stadtschloss und dem beeindruckenden Barockviertel sind beeindruckende Sehenswürdigkeiten, die ihr euren Kindern zeigen könnt.