Kühlungsborn mit Kindern: 12 spannende Ausflugsziele für Familien

Kühlungsborn mit Kindern
Blick von der Seebrücke auf das Ostseebad Kühlungsborn
(© Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn, Foto: Ulrike Hampel-Schulze)

Das Ostseebad Kühlungsborn ist wie gemacht für einen Urlaub mit Kindern! Lange Sandstrände, flach ins Wasser abfallende Ufer, eine Strandpromenade, auf der ihr kilometerlang entlang flanieren könnt, ein Meerwasserschwimmbad – hört sich doch perfekt an für einen Familienurlaub, oder?

Kühlungsborn rühmt sich damit sogar Deutschlands längste Strandpromenade (3,5 Kilometer) zu besitzen. Da könnt ihr eure Kinderwagen ausgiebig auf ebenen Wegen am Meer entlangschieben. Was ihr noch mit Kindern in Kühlungsborn machen könnt? Am Strand Sandburgen bauen, Drachensteigen lassen, schwimmen gehen, mit der Bäderbahn Molli von Seebad zu Seebad fahren und die schöne Bäderarchitektur von Kühlungsborn genießen.

Wo es die schönsten Orte in Kühlungsborn mit Kindern gibt? Was ihr mit der Familie in Kühlungsborn gesehen haben müsst? Und was ihr bei schlechtem Wetter in Kühlungsborn unternehmen könnt, das lest ihr hier in unseren 12 StadtLandTour Tipps für Kühlungsborn mit Kindern!

Weihnachtsgewinnspiel
Weihnachtsgewinnspiel

StadtLandTour macht Familien zur Weihnachtszeit glücklich: gemeinsam mit unseren Partnern verlosen wir tolle Preise!

Im Kletterwald hoch über der Ostsee klettern

Kühlungsborn ist ja nicht nur ein wunderschönes Seebad an der Ostsee, sondern hat auch die Besonderheit, dass der Ort vom Stadtwald umschlossen ist, was euch als Besuchern Kühle, Schatten und gute Luft beschert. Und einen Kletterwald.

Hier könnt ihr auf bis zu 10 Metern Höhe einen vielseitigen Kletterparcours bestreiten und immer wieder großartige Ausblicke auf die Ostsee erheischen. Runter saust ihr dann mit „der längsten Seilbahn Norddeutschlands“, die euch etwa 100 Meter lang quer durch den Wald nach unten bringt. Was wir besonders familienfreundlich finden, ist der Kinderparcours, auf dem sich die Jüngsten und Kleinsten ab 5 Jahre austoben können.

Wer nach einem schönen Ausflugstipp in Kühlungsborn mit Kindern sucht, der Herausforderung und Nervenkitzel verspricht, der ist im Kletterwald Kühlungsborn goldrichtig. Der Kletterwald liegt direkt an der Strandpromenade.

Adresse

Kletterwald Kühlungsborn
Ostseeallee 25/26
18225 Kühlungsborn

Mehr Reisetipps zu diesem Thema
Booking.com

Bei einer Schifffahrt mit der Familie in See stechen

Na, Lust auf eine kleine Kreuzfahrt? Dann nichts wie ab zum Hafen in Kühlungsborn, um mit dem Schiff in See zu stechen! Wer in Kühlungsborn mit Kindern Urlaub macht, der sollte sich eine Schifffahrt nicht entgehen lassen, denn auf eurer Route habt ihr nicht nur tolle Ausblicke vom Wasser auf Kühlungsborn, sondern ihr fahrt auch Richtung Rerik / Salzhaff und an der Halbinsel Wustrow vorbei, bevor ihr bei der Heimkehr einen schönen Blick auf das Ostseebad Heiligendamm werfen könnt. Einmalig schön!

Eine Schifffahrt gehört für uns zu einem Familienurlaub an der Ostsee eigentlich immer zum Pflichtprogramm. Die MS Baltica legt am Hafen Kühlungsborn an der Seebrücke ab.

StadtLandTour Tipp

Wer es noch exklusiver mag, der bucht eine Halbtags- oder Ganztagstour mit dem Katamaran und unternimmt einen Törn in den Sonnenuntergang. Dabei fahrt ihr je nach Wetterbedingung auf der Warnow durch die Rostocker Innenstadt bis nach Kühlungsborn über den Darß. Zwischendurch wird bei gutem Wetter geankert für ein Bad in der Ostsee. Start der Katamaran Tour ist am Yachthafen Hohe Düne in Rostock. Tickets könnt ihr hier kaufen.

Adresse

Fahrgastschifffahrt ab Kühlungsborn
Seebrücke
18225 Kühlungsborn

Kühlungsborn Strand
© Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn, Foto: Rene Legrand / Strand mit Katamaran

Einen ganzen Tag am Strand von Kühlungsborn verbringen

Ja, auch das ist ein Tipp für euren Urlaub mit Kindern in Kühlungsborn! Denn wenn ihr einen ganzen Tag am Strand verbringt, dann könnt ihr euren Ostseeurlaub erst so richtig wertschätzen und diesen zauberhaften Ort in seiner vollen Pracht genießen. Denn im Laufe eines Tages ändern sich die Farben und die Stimmung am Strand.

Morgens ist es oft ganz klar, gegen Mittag wird das Licht warm-orange und wer einen Abend bis zum Sonnenuntergang am Strand verbracht hat, weiß woher der Ausdruck „die blaue Stunde“ kommt, denn kurz vor Sonnenuntergang wird der Strand in blaues Licht getaucht. Ist echt wahr, haben wir getestet.

Mit Kindern könnt ihr sowieso einen guten ganzen Tag am Strand verbringen, die haben am Strand immer etwas zu tun: Burgen bauen, Schlösser, Gräben ausheben, Muscheln sammeln, schwimmen – so schön erholsam kann Urlaub sein! Entlang der Promenade findet ihr Restaurants, Cafés und Imbisse, wo ihr euren Hunger stillen könnt, falls ihr euch kein Picknick eingepackt habt.

StadtLandTour Tipp

Am besten ist, ihr mietet euch für euren Tag in Kühlungsborn am Strand einen Strandkorb. Darin könnt ihr eure Sachen sicher verstauen, ihr habt Schatten und seid wind- und teils sonnengeschützt. Weil die sehr gerne in der Hochsaison im Sommer ausgebucht sind, empfiehlt es sich, im Vorfeld den Strandkorb zu reservieren. Am besten für den gesamten Urlaub.

Seebrücke Kühlungsborn
© Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn, Foto: Rene Legrand / Seebrücke Blick auf Strand

Raus auf die Seebrücke

Die Kühlungsborner sind sehr stolz auf ihre Seebrücke im Ostteil des Seebads. Hier legen die Schiffe und Fähren nach Warnemünde und Rerik ab. Wenn ihr mit euren Kindern in Kühlungsborn Urlaub macht, dann kommt ihr früher oder später zur Seebrücke am Strand.

Und dann solltet ihr die 240 Meter Seebrücke über die Ostsee laufen, den Schiffen hinterher winken, vielleicht einen Blick auf den schönen Strand hinter euch werfen und die schöne Stimmung und Aussicht auf die Ostsee genießen. Besonders schön ist es auf der Seebrücke in der Abendstimmung!

Den Leuchtturm hochklettern

Der Leuchtturm befindet sich in Bastorf und nicht am Wasser – seltsam, oder? Allerdings haben sich die Erbauer vor 100 Jahren natürlich etwas dabei gedacht und ihn im Landesinneren gebaut, weil er hier erhöht auf einem Hügel steht. So ragt der Leuchtturm zwar fast 80 Meter in den Himmel, ist aber nur 20 Meter hoch. Clever gelöst und viele Baukosten gespart.

Wenn ihr den Eintritt von 2,50 Euro bezahlt, könnt ihr nach oben klettern und mit eigenen Augen sehen, wie weit der Leuchtturm strahlt. Bis nach Rostock geht der Lichtkegel. Die Ausblicke von hier oben sind wirklich wunderschön.

Adresse

Leuchtturm Bastorf
Zum Leuchtturm
18230 Bastorf

Molli Kühlungsborn
© Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn, Foto: Ulrike Hampel-Schulze / August 2019

Mit Molli an der Ostseeküste entlangtuckern

Aufgepasst, verscherzt es euch nicht mit den Mecklenburgern! Denn das passiert leicht, wenn ihr von der Molli sprecht. Denn es heißt nicht die Molli, sondern der Molli. Weil aber die Schmalspureisenbahn Molli heißt, nennen viele unwissende Urlauber und Gäste die Bäderbahn „DIE Molli“.

So, wenn das jetzt geklärt ist, kann es auch schon losgehen. Und zwar mit Molli, der zwischen Bad Doberan und der Ostseeküste hin und her pendelt. Ein Muss, wenn ihr im Urlaub in Kühlungsborn mit Kindern seid! Die gesamte Strecke ist etwa 15 Kilometer lang, was Molli in etwa 40 Minuten schafft, inklusive Stopps an der Steilküste, in Heiligendamm und Kühlungsborn.

Eine tolle Strecke mit dieser nostalgischen Bäderbahn, die schon seit über 100 Jahren ihre Badegäste an der Ostsee von Ort zu Ort kutschierte.

StadtLandTour Tipp

Ihr könnt auch Teilstrecken fahren und unterwegs aussteigen und den Weg am Wasser entlang zurück spazieren.

Adresse

Mecklenburgische Bäderbahn Molli
Am Bahnhof 3-4
18209 Bad Doberan

Ins Molli-Museum gehen

Ein schöner Schlechtwetter-Tipp mit Kindern in Kühlungsborn ist ein Besuch im Molli-Museum. Das befindet sich in Kühlungsborn-West am Endbahnhof der Bahnstrecke.

In dem netten kleinen Museum erfahrt ihr alles über die Entstehung der Schmalspurbahn, über Dampfloks, Morsegeräte und Loren. Ein aufgeschnittener Originalkessel bietet euch Einblicke in sein Inneres. Schilder, Schranken und Signaltafeln, Kräne und Fernsprechhäuschen sind nicht nur für Eisenbahnfans ein Paradies, sondern auch historisch interessant.

Der Eintritt ist frei.

StadtLandTour Tipp

Im Museumscafé sitzt ihr sehr gemütlich und ihr bekommt echt guten Kuchen!

Adresse

Molli-Museum
Fritz-Reuter-Straße
18225 Kühlungsborn

Spielplatz Fischerei Kühlungsborn
© Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn, Foto: Jasmin Fernholz

Auf den Spielplatz

Entlang der Promenade findet ihr in Kühlungsborn schöne Spielplätze, die sich lohnen, dass ihr hier einen Stopp einlegt. Einer unserer Lieblingsspielplätze ist der Spielplatz zur Fischerei nah der Seebrücke.

Was den Spielplatz so besonders macht? Die kreativen und soliden Spielgeräte wie Spielschiff, Rutschen, Transporter. Hier können eure Kinder Kapitän und Piraten spielen, durch Röhren klettern, an Lenkrädern kurbeln und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die Erwachsenen können das fröhliche Treiben von „Pauls Fischerkutte“ nebenan beobachten und sich den guten Kaffee schmecken lassen.

Adresse

Spielplatz zur Fischerei
Zur Seebrücke 2A
18225 Kühlungsborn

Ostsee Schwarzlichtgolf Kühlungsborn
© Ostsee Schwarzlichtgol

Schwarzlicht Minigolf spielen

Noch ein super Schlechtwetter-Tipp in Kühlungsborn mit Kindern ist das Schwarzlicht Minigolf nah am Leuchtturm in der Gemeinde Bastorf. Hier findet ihr einen großzügigen Indoor Minigolf Parcours vor, der durch die Schwarzlichteffekte in eine aufregende Wunderwelt getaucht ist.

Fabelwesen, Drachen, magische Blumen und Pilze, Lichter und Sterne erscheinen in allen Formationen und Farben auf den Parcours, während ihr versucht, den Ball ins Loch zu bekommen. Der Ball leuchtet übrigens ebenfalls - in LED Farben. Eine schöne farbenfrohe Abwechslung in eurem Urlaub in Kühlungsborn!

Wer mag, kann auch Airhockey, Tischkicker und Billard spielen. Und draußen gibt es ein Areal, auf dem man Fußballbillard und andere Spiele spielen kann.

Adresse

Ostsee Schwarzlichtgolf
Ahornweg 2
18230 Bastorf bei Kühlungsborn

Bernstein schleifen im Haus des Gastes

Das „Gold der Ostsee“ nennt man das fossile Harz, was sich im Laufe der Zeit zu Bernstein gebildet hat. Warum man das so nennt, wird schnell klar, wenn man einen Bernstein ins Licht hält. Dann glänzt und leuchtet der Stein so golden und magisch, dass man den Zauber und die magischen Kräfte rund um Bernstein begreift.

Wenn ihr mit Kindern in Kühlungsborn Urlaub macht, dann könnt ihr euch am Strand auf die Suche nach Bernstein machen. Gerade nach stürmischen Nächten, sind viele Bernsteinsucher am Strand unterwegs und suchen ihr seltenes Glück. Wer sich darauf nicht verlassen will, der kann im Haus des Gastes einen Bernsteinkurs belegen. Dabei lernt ihr, wie man den Stein bearbeitet und seinen natürlichen Glanz hervorhebt. Und ihr habt euch gleich euer Urlaubssouvenir und Mitbringsel für die Lieben daheim angefertigt. Denn den fertigen Stein könnt ihr als Schmuckstück wie Ketten- oder Schlüsselanhänger bearbeiten.

Die Kurse sind für Kinder ab 6 Jahren geeignet und nur mit telefonischer Anmeldung in der Zeit von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 9 Uhr und von 11.30 bis 12.30 Uhr buchbar. Telefon: 038293/849-77.

Adresse

Haus Laetitia
Ostseeallee 19
18225 Kühlungsborn

Ins Meerwasserschwimmbecken KÜBOMARE

Das Meerwasserschwimmbad in Kühlungsborn ist natürlich DER Schlechtwetter-Tipp an der Ostsee mit Kindern. Deshalb sind wir auch besonders gerne bei gutem Wetter dort, weil es dann nicht so voll ist. Obwohl sich die badenden und planschenden Familien auf den rund 3.000 Quadratmetern in dem Schwimmbad gut verteilen.

Das Wasser in den großzügigen Becken hat wohlige 29 Grad und es ist echtes Meerwasser, das aus der Ostsee in die Becken gepumpt wird. Das ist natürlich besonders toll für unsere Kinder, die sonst immer rote Chloraugen nach einem Hallenbadbesuch bekommen.

Es gibt eine Gegenstromanlage, Massagesprudel unter Wasser, Sauna und einen gepflegten und schönen Außenbereich. Auf Rutschen und Spielgeräte müsst ihr hier verzichten.

Adresse

KÜBOMARE
Rudolf-Breitscheid-Straße 19
18225 Kühlungsborn

Auf die Sommerrodelbahn in Bad Doberan

Na gut, das ist jetzt kein ganz sauberer Kühlungsborn Tipp mit Kindern, aber fast, denn die Sommerrodelbahn befindet sich in Bad Doberan. Und Bad Doberan ist etwa 15 bis 20 Minuten mit dem Auto von Kühlungsborn entfernt und zählt somit zum Einzugsgebiet.

Und wenn ihr schon so nah dran seid, dann gönnt euch und euren Kindern den Spaß auf der Sommerrodelbahn. Das ist eine echt schöne Abwechslung zum Strand. Und auch ein eher ungewöhnlicher Ort für eine Rodelbahn, die würde man jetzt eher in den Bergen als am Meer vermuten. Und dennoch könnt ihr durch knackige Kurven auf etwa 700 Metern auf der Rodelbahn nach unten sausen. Den Kindern hat‘s viel Spaß gemacht.

Spielplatz, Trampoline und Kiosk sorgen für weitere Unterhaltung und Entspannung bei hungrigen Mägen.

Adresse

Sommerrodelbahn Bad Doberan
Stülower Weg 70
18209 Bad Doberan

Die deutsche Ostseeküste mit der Familie erkunden

Noch mehr Tipps für Unternehmungen mit Kindern findet ihr unter Familienurlaub Kühlungsborn, Familienurlaub Ostsee und Familienurlaub Mecklenburg-Vorpommern.

Ausflüge & Aktivitäten
Badeseen & Strände